Übungen

Übung mit FF-Aigen - Brand Bioschule

Das Stichwort der gestrigen Einsatzübung mit der FF-Aigen lautete "Brand Gebäude mit Menschenansammlung". Am Einsatzort - der Bioschule Schlägl - angekommen, wurde unser Pflichtbereichskommandant HBI DI Stockinger Thomas als Einsatzleiter bestellt und mit den Gegebenheiten vertraut gemacht. Es galt 2 vermisste Personen aus dem verrauchten Gebäude zu retten und den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Bei der Personenrettung stellte sich heraus, dass sich im Gebäude noch eine weitere Person befand und diese ebenfalls gerettet werden musste.

Die Löschwasserversorgung wurde rasch vom Schwarzwasser-Kanal beim Stift hergestellt. Mithilfe der TS Fox der FF-Aigen wurde angesaugt, während mit unserem LF-A die Zubringerleitung vom Einsatzobjekt ausgehend aufgebaut wurde.

Nach getaner Arbeit erhielten wir vom Brandschutzbeauftragten der Schule, Herrn Ing. Hofmann, eine interessante Führung durch die Schule und das angrenzende Internat, im Zuge welcher uns von HBI DI Stockinger Thomas auch die Liftbergung erklärt und vorgeführt wurde, wofür wir uns bei beiden herzlich bedanken.

Zum Abschluss fand eine gemeinsame Jause und Nachbesprechung in unserem Zeughaus statt.

09.06.2018

                

zurück

Termine

29.03.2019 19:30
Bezirkstagung im Centro

26.04.2019 19:30
Suchübung in Klaffer

05.05.2019 09:00
Floriani