Einsätze

Ölspur nach Motorschaden auf B127

Samstag, 25.04.2020

  • Fahrzeuge: LF-A
  • Mannschaftsstärke: 4
  • Einsatzleiter: HBI Köck Heinz
  • Einsatzdauer: 1,10 Stunden

  • Telefonische Alarmierung heute Vormittag vom LFK (telefonisch aufgrund von Coronabestimmungen). Wir wurden zu einem Einsatz auf der B127 gerufen, wo sich eine längere Ölspur aufgrund eines Motorschadens befand.

    Die Unfallstelle wurde abgesichert, ÖAMTC und Polizei wurden auch zu diesem Einsatz gerufen. Anschließend wurde die Ölspur beseitigt und Warntafeln aufgestellt. Das Fahrzeug wurde vom ÖAMTC geborgen, die Straßenmeisterei Ulrichsberg richtete noch eine Geschwindigkeitsbeschränkung ein, danach wurde der Einsatz beendet.



        

    zurück

    Termine

    30.04.2021 19:30
    Abschnitts-Suchübung

    01.05.2021 09:00
    Kuppelcup Peilstein

    28.05.2021 19:30
    Abschnittsübung in Schlägl