Berichte

Jahreshauptversammlung und Feuerwehrwahl 2018

Nach einem ereignisreichen Jahr mit vielen fordernden und lehrreichen Einsätzen, Übungen und zahlreichen Schulungen bzw. Lehrgängen fand am 03.02.2018 unsere jährliche Jahreshauptversammlung im Vereinshaus in Aigen statt.
Neben 66 Mitgliedern konnten auch zahlreiche Ehrengäste bei unserer Vollversammlung begrüßt werden, bei welcher heuer auch die Neuwahlen des Kommandos stattfanden.

Nach einem gemeinsamen Abendessen gaben die Funktionäre einen detailierten Überblick über das vergangene Jahr.
Hervorzuheben sind dabei:
- die aktive und erfolgreiche Jugendarbeit (Bewerbswesen, FJLA Gold, Ausflüge, HuiStattPfui, Christkind in der Schuhschachtel,...)
- der Ankauf der neuen Einsatzbekleidung und des MTF-A
- die UV-Schutzbeklebung der Garagentorfenster
- die große Überprüfung der ATS-Geräte (Gültigkeit: 7 Jahre)
- die Teilnahme an der länderübergreifenden Waldbrandübung
- die Organisation der Herbstübung bei Fa. Kölbl
- das gut besuchte Kränzchen und der Adventmarkt
- zahlreiche Beförderungen und Ehrungen, u.a. die Verleihung der Bezirksmedaille an die Mitglieder des Kommandos

Bei der anschließenden, von der Wahlleiterin Bgm. Elisabeth Höfler durchgeführten Wahl wurden Kdt. Heinz Köck und unsere langjähriger Kassier Manfred Felhofer in ihrem Amt bestätigt.
Beatrix Deutschbauer (Schriftführerin) und Ing. Rainer Wöss (Kdt. Stv.) legten ihre Ämter zurück, an ihre Stelle traten Daniel Wöss als Schriftführer und Mario Wöss als Kdt.Stv..
An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei Beatrix und Rainer für ihre Arbeit im Kommando bedanken und ihnen viel Erfolg für ihre Zukunft wünschen.

Auch beim erweiterten Kommando gab es Änderungen: Kamerad Engelbert Roth übergab bereits vor einigen Monaten sein Amt als Feuerwehrersthelfer (FMD = FeuerwehrMedizinischer Dienst) an Pascal Eisner, Michael Wöß übernimmt ab sofort die Aufgaben als Zugskommandant von Mario Wöss und Peter Eisschiel Sen. beendet seine Tätigkeit als Vertreter der Reservisten. Hier möchten wir uns besonders bei Engelbert und Peter für die langjährige Mithilfe bedanken und wünschen auch ihnen alles Gute für die Zukunft.

Wir möchten uns auch bei Abt Martin Felhofer, Abschnittskommandant BR Günther Gierlinger, Pflichtbereichskommandant DI Stockinger Thomas, E-OBR Erich Nösslböck und unserer Bürgermeisterin Elisabeth Höfler für die abschließenden Grußworte und die gute Zusammenarbeit bedanken.

04.02.2018

                                        

zurück

Termine

30.04.2021 19:30
Abschnitts-Suchübung

01.05.2021 09:00
Kuppelcup Peilstein

28.05.2021 19:30
Abschnittsübung in Schlägl