Berichte

Branddienstleistungsprüfung 2019

Seit heuer gibt es analog zum THL auch eine Branddienstleistungsprüfung, welche in der eigenen Feuerwehr durchgeführt werden kann und von unabhängigen Prüfern bewertet bzw. abgenommen wird.

11 Mitglieder absolvierten heuer die intensive Ausbildung, bei der es neben Gerätekunde am Fahrzeug um die ordnungsgemäße Abwicklung eines Löschangriffs bei verschiedenen Szenarien, bspw. Brand einer Hecke oder Brand eines Holzstapels, geht.

In zwei Durchgängen konnten unsere TeilnehmerInnnen ihr Können unter Beweis stellen und das Abzeichen erlangen - in einem Durchgang sogar fehlerfrei! Wir bedanken uns bei unserem Kommandant-Stv. OBI Wöss Mario, welcher die Ausbildung übernommen hat und uns perfekt auf diese Abnahme vorbereitet hat sowie beim Bewerterteam für die faire Beurteilung.

Im Anschluss verköstigten uns unsere Gerätewarte im Zeughaus und wir verbrachten gemeinsam einen gemütlichen Abend.

11.05.2019

                                                      

zurück

Termine

27.09.2019 19:30
Abschnittsübung in Schwarzenberg

18.10.2019 19:30
Herbstübung in Ulrichsberg

29.11.2019 19:30
Schulung in Aigen